Erinnerungen

Schreiben Sie uns hier Ihre persönliche Erinnerung an Siegfried Rundel.


Günther Harich
Dirigent (Blasmusik Illenschwang)

Ich schreibe hier als Dirigent der Blasmusik Illenschwang. Ich habe mit Herrn Rundel meistens nach Feierabend stundenlang telefoniert und er hat mir immer sehr geholfen, für eine Blasmusik die richtige Literatur zu finden - egal, ob für die Vorbereitung eines Konzerts oder für Stimmungsmusik. Ich erinnere mich noch gerne wie er zu mir sagte: "Ich hab eine ganz tolle Polka, die kennt fast noch [mehr]


Kurt Gäble
Komponist

Vor über 40 Jahren begegnete ich zum ersten Mal Siegfried Rundel. Mit dem damaligen Dirigenten der Laub'ner Blasmusik Georg Moser fuhr ich als blutjunger Musiker nach Rot an der Rot, um Noten zu kaufen. Dabei trafen wir in einer Mietwohnung, die über und über voll war mit Notenausgaben, einen unglaublich musikbegeisterten jungen Verleger, der genau wusste, was so ein kleiner Landverein brauchte [mehr]


Markus Götz
Komponist

Als ich vor einigen Jahren zum Musikverlag Rundel kam, waren meine ersten Begegnungen mit Siegfried Rundel telefonisch. Lange Gespräche folgten. Das Thema: immer die Musik und die Menschen, die die Musik machen. Ich lernte Siegfried Rundel als einen Komponisten und Verleger kennen, dem der ausführende (Amateur-)Musiker das Wichtigste war. Spielbarkeit und Praxisbezogenheit lagen ihm am Herzen [mehr]


Volker Neuberger
Dirigent (Musikverein Bretzfeld)

Meine persönliche Erinnerung an Siegfried Rundel führt mich in das Jahr 2000 / 2001 zurück, als ich den Dirigentenkurs besuchte. Ich meldete mich beim Musikverlag Rundel, da ich für die Abschlussprüfung ein geeignetes Stück suchte. Mit Rat und Tat stand mir Herr Rundel zur Seite und ließ mir zur Ansicht einige Partituren zukommen.

Seit dieser Zeit waren alle meine Konzerte ausschließlich mit [mehr]


Eckhard Stever
ehem. Dirigent (Musikzug der Schützengesellschaft Hankensbüttel)

Der erste telefonische Kontakt zum Musikverlag Rundel und dessen kompetentem Chef ergab sich Ende 1980. Am 11. Dezember war in Hannover Herzogin Viktoria Louise von Braunschweig und Lüneburg, Prinzessin von Preußen und einzige Tochter des letzten Deutschen Kaisers verstorben. Sie war dem Schützenwesen sehr zugetan und hatte darum gebeten, dass eine Schützenkapelle die Beisetzung musikalisch [mehr]


Siegfried Cordes
Dirigent (Musikzug Hankensbüttel)

Im Jahr 2008 hatte ich telefonischen Kontakt mit Herrn Rundel. Ich war sehr überrascht, ihn persönlich am Telefon zu haben, als ich wegen einer Notenbestellung im Verlag anrief. Sehr erstaunt war ich darüber, dass er sich nach den Problemen erkundigte, die eine kleine Blasmusik hat. Wir haben ca. eine Stunde telefoniert. Er bot mir an, ihn jederzeit bei Problemen, insbesondere bei fehlenden [mehr]


Ryf Rudolf
Bläser Es Horn (MG Rumisberg CH, BBS-Solothurn CH)

Vor etwa 12 Jahren hatte ich das erste Mal telefonischen Kontakt mit Herr Siegfried Rundel. Ich suchte Literatur für Quartett und Quintettmusik in reiner Blechbesetzung, also in Bb und Es.
Herr Rundel konnte mir helfen und es entstand über die Jahre eine sehr persönliche telefonische Beziehung. Die Telefonate, die wir zusammen hatten, werde ich nie mehr vergessen. Im Jahr 2009 fand ein Konzert [mehr]


Gunnar Merkert
Dirigent (MV Gingen)

Ich habe an Siegfried Rundel nur gute Erinnerungen. Als ich zum ersten Mal mit ihm persönlichen Kontakt hatte, ging es um einen Marsch, den ich in einer Sendung in ORF 2 gehört hatte. Ich habe ihm die Melodie aus dem Trio auf dem Klavier über das Telefon vorgespielt. Er versprach mir, sich darum zu kümmern und ich sollte später anrufen. Eine Stunde später rief ich wieder an und seine Frau [mehr]


Heinrich Elixmann
Ehrenpräsident des Niedersächsischen Musikverbandes e.V.

31. Dirigentenlehrgang des Deutschen Volksmusikerbundes in Inzigkofen bei Sigmaringen. Montag, 28.09.1964 bis Samstag, 03.10.1964.
Wir waren 15 junge Amateur-Musiker, die unter der Leitung der Dozenten Gustav Lotterer aus Tuttlingen und Fritz Heckler aus Heidelberg versuchten, Einblicke in die Musik zu erlangen. Lehrgang für Fortgeschrittene, so damals die Bezeichnung des Dirigentenlehrgangs. [mehr]


Thomas Rohr
Dirigent (Musikverein 1888 e. V. Forst)

Es muss im Jahre 1997 oder 1998 gewesen sein. Ich habe damals den Musikverein 1886 Grötzingen e. V. dirigiert. Wir waren zu einem Gemeinschaftskonzert von drei Karlsruher Musikvereinen in das Karlsruher Konzerthaus eingeladen und hatten auf unserem Programm unter anderem "Moment Musical" von Klaus-Peter Bruchmann stehen. Das Stück hatten wir bereits 1996 in unserem Frühjahrskonzert [mehr]


FIRST PREVIOUSNEXT LAST


©2014 Musikverlag RUNDEL GmbH • 88430 Rot an der Rot • TEL 08395-94260 • INTERNET www.rundel.de | Impressum